Volkshochschule

Die Volkshochschule (vhs) Erlangen ist für ALLE da.

22 Mitarbeiter/innen und über 400 Dozentinnen und Dozenten sorgen dafür, dass jährlich über 2000 Kurse, Seminare und Veranstaltungen in Erlangen stattfinden können. Das zentrale Gebäude der vhs, das Egloffstein’sche Palais, befindet sich in der Innenstadt. Besonders im Sommer lädt der idyllische Innenhof mit seinen zwei alten Linden und dem Bistro zum Verweilen ein.

Im Jahr besuchen ca. 30.000 Menschen die vhs. Deshalb sind die Unterrichtsräume auch in anderen Häusern im Stadtgebiet zu finden. In der vhs lernt man – frei nach Pestalozzi – mit Kopf, Herz und Verstand.
Man kann eine der 27 angebotenen Sprachen lernen, im Studium Generale den neuesten wissenschaftlichen Forschungen nachgehen, beim Aquarellmalen oder Schreinern die kreative Seite ausleben und ganz „nebenbei“ interessante Menschen, eben Gleichgesinnte, kennenlernen. Beliebt sind Kochkurse – quer durch die Küchen dieser Welt, von der arabischen bis zur vietnamesischen. Digitale Kompetenz ist ein wichtiges Thema um die Menschen für die Digitalisierung auf allen Ebenen fit zu machen.
Zweimal im Semester erscheint das vielseitige vhs-Programm, jeweils im August und im Februar. Es liegt nicht nur in den eigenen Gebäuden aus, sondern auch bei allen Sparkassenfilialen und Erlanger Buchhandlungen. Online informieren und buchen: www.vhs-erlangen.de.
Social Media: Twitter (seit) 2010 @vhserlangen / Facebook (seit 2013) @vhs.Erlangen / Instagram (seit 2015) @vhserlangen

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.

Schreibe einen Kommentar